Meldung vom 12.05.2020
Die AWO im westlichen Westfalen hat zum diesjährigen Tag der Pflege einen aus den Reihen derer zu Wort kommen lassen um die es heute geht. Der Rapper ABE ist im bürgerlichen Leben stellvertretender Pflegedienstleister im Friedrich-Krahn-Seniorenzentrum der AWO in Schwerte. weiterlesen
Meldung vom 11.05.2020
Nach Wochen des Besuchsverbots ermöglichten Altenheime in ganz NRW am Muttertag Besuche der Bewohnerinnen und Bewohner. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW zog einen Tag vor dem Internationalen Tag der Pflege (12. Mai) insgesamt eine positive Bilanz des ersten Öffnungstags. weiterlesen
Meldung vom 08.05.2020
Sie sind die Helden der Gegenwart und werden reichlich gelobt - spätestens wieder am kommenden Dienstag zum Internationalen Tag der Pflege (12. Mai). Doch was ist eigentlich mit den versprochenen Bonus-Zahlungen für die Pflegekräfte? weiterlesen
Meldung vom 24.04.2020
Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Freien Wohlfahrtspflege NRW begrüßt die angekündigten Bonuszahlungen für Mitarbeitende in der sozialen Arbeit und benennt einige Bedingungen. „Corona-Prämien müssen solidarisch finanziert werden, also aus Steuern und Versicherungsbeiträgen. weiterlesen
Meldung vom 23.04.2020
Finanzierung der Prämien muss gesichert sein weiterlesen
Meldung vom 17.04.2020
Leider entfallen noch immer Veranstaltungen, die eigentlich im Alltag eines Seniorenzentrums für Abwechslung sorgen, aufgrund der aktuellen Situation. Das schöne Wetter lädt ja eigentlich zu Spaziergängen an der frischen Luft und zu Geselligkeit mit Musik ein. Auch dies muss nun im Seniorenzentrum in ungewohnter Form stattfinden.weiterlesen
Meldung vom 09.04.2020
Konzert von Fanel Cornelius im Ida – Noll – Seniorenzentrum in Datteln Leider entfallen noch immer Veranstaltungen, die eigentlich im Alltag eines Seniorenzentrums für Abwechslung sorgen, aufgrund der aktuellen Situation. Auch die Bewohner und Mitarbeiter des Ida-Noll-Seniorenzentrums versuchen aktuell, die Situation zu meistern und das tägliche Miteinander trotz der Isolation zu verschönern.weiterlesen
Meldung vom 07.04.2020
Die Neu- und Wiederaufnahmen in Pflegeheimen und Einrichtungen der Behindertenhilfe hat das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium am vergangenen Freitag (03.04.) mit einer „CoronaAufnahme-Verordnung“ modifiziert und erwartet eine sofortige Umsetzung. Die Freie Wohlfahrtspflege NRW sieht große Probleme bei den Auflagen für die getrennte Unterbringung. weiterlesen
Meldung vom 03.04.2020
Eigentlich freuen sich das Team und die Bewohner des AWO Ida – Noll – Seniorenzentrums in Datteln alle 2 Wochen über den Besuch von Charakter – Clownin Wurzel, die mit viel Feingefühl die Bewohner des Hauses besucht und für gute Laune sorgt. Sie erobert durch ihre liebenswerte kindlich – naive Sicht auf die Welt die Herzen ihrer Mitmenschen. Leider entfällt dieses Angebot, das eigentlich immer sehr gern angenommen wird, aufgrund der aktuellen Situation. weiterlesen
Meldung vom 03.04.2020
Der internationale Tag gegen Rassismus wurde 1966 als Erinnerung an das Massaker von Sharpeville, Südafrika, im Jahre 1960 ausgerufen, bei dem zahlreiche Demonstranten ums Leben kamen. In jedem Jahr wird an diesen und um dieses Datum mit verschiedenen Aktionen auf das Thema Rassismus aufmerksam gemacht und Stellung gegen Fremdenfeindlichkeit genommen. Auch das Ida-Noll-Seniorenzentrum in Datteln beteiligte sich in Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus an der Aktion, diesmal unter dem Motto „Kein Millimeter nach rechts“.weiterlesen