Meldung vom 29.12.2020
Kurz vor Heiligabend wurde ein besonderer Auftritt vor dem Ida – Noll - Seniorenzentrum geplant. Die Firma Westernergie hatte eine musikalische Tour durch Datteln durchgeführt und auch vor unserer Einrichtung Halt gemacht. Eine große mobile Bühne auf einem LKW hielt vor dem Haus und die Musiker brachten ein weihnachtliches Ständchen. Für das Ida-Noll-Seniorenzentrum eine gelungene Aktionen, die in der besonderen Zeit dankbar angenommen wurde. Alle im Haus haben sich sehr darüber gefreut. weiterlesen
Meldung vom 01.09.2020
In der vergangenen Woche unternahmen die Senioren des AWO Ida-Noll-Seniorenzentrums in Datteln eine Reise um die Welt. An jedem Tag der Woche ging die Reise zu einem anderen Ziel - nach Irland, in die Niederlande, nach Österreich, Ungarn, Italien, in die Schweiz.weiterlesen
Meldung vom 01.09.2020
In Seniorenzentren vertreten Bewohnerinnen- und Bewohnerbeiräte die Interessen von Mitbewohnern. Die Amtszeit eines gewählten Beirates beträgt 2 Jahre. Nun wurde im AWO Ida – Noll – Seniorenzentrum ein neuer Beirat gewählt. Viele Bewohner nahmen an der Wahl teil und drückten so den Kandidaten ihr Vertrauen aus. Die gewählten Vertreter führten bereits die erste Sitzung durch und tauschten sich mit den Vertretern des „alten“ Beirates über Aufgaben und Pflichten aus.weiterlesen
Meldung vom 31.08.2020
Die Tovertafel ist eine Spielekonsole, die von einem niederländischen Unternehmen entwickelt wurde und seit einigen Jahren in der Alltagsgestaltung in Seniorenzentren eingesetzt wird. weiterlesen
Meldung vom 19.08.2020
Unsere Stimmen für die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen! weiterlesen
Meldung vom 17.08.2020
Die Mission ist klar: junge Menschen für eine Ausbildung in der Pflege begeistern. Der Bezirksverband hat hierfür ein Recruiting-Mobil konzipiert, das seit heute im Einsatz ist und von der Glücksspirale als Projekt gefördert wird. weiterlesen
Meldung vom 10.08.2020
Die Eigenanteile, die Pflegebedürftige für ihre stationäre Versorgung aufbringen müssen, sind erneut gestiegen. Damit steigt das Armutsrisiko vor allem älterer Menschen. Die Arbeiterwohlfahrt kritisiert, dass die Lösung des Problems seit Jahren auf die lange Bank geschoben werde, und fordert schnelles Handeln. weiterlesen
Meldung vom 22.07.2020
Verbände der Freien Wohlfahrtspflege und private und kommunale Einrichtungsträger fordern regelmäßige Reihentestungen für Pflegebedürftige und Mitarbeitende in der stationären und ambulanten Pflege auf freiwilliger Basis. weiterlesen
Meldung vom 22.05.2020
Am Freitag, 22.05.2020 hatte das Ida – Noll – Seniorenzentrum in Datteln besonderen Besuch: Ricky Kunze mit Saxophon. Im Außengelände des Hauses bot er, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im Rahmen der Corona – Pandemie, ein kleines Konzert. Eigentlich ist Ricky Kunze einmal pro Monat im Haus und bietet die musikalische Unterhaltung zum Tanzcafé, zu dem immer gerne auch Gäste willkommen sind. Auch diese Veranstaltung muss aber derzeit entfallen. Jetzt konnte mit dem Konzert im Außenbereich eine kleine Alternative geboten werden.weiterlesen
Meldung vom 14.05.2020
Auch im Ida-Noll-Seniorenzentrum der AWO wurde am vergangenen Sonntag Muttertag gefeiert, wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Die Corona - Pandemie hatte in den vergangenen Wochen dazu geführt, dass Besuche von Angehörigen nicht zugelassen wurden. Pünktlich zum Muttertag wurde es möglich gemacht - unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften - erste Besuche durchzuführen. weiterlesen