Meldung vom 09.09.2022
Ausbildung bestanden! In einem Pilotprojekt haben sich langjährige Hilfskräfte aus unseren Seniorenzentren zu Pflegeassistenzkräften qualifiziert. Das Besondere: Die erfahrenen Mitarbeiterinnen hatten sich in vier Wochen auf die praktische und mündliche Prüfung vorbereitet. weiterlesen
Meldung vom 05.09.2022
Sehr geehrte Bewohner und Bewohnerinnen, Sehr geehrte Angehörige und Gäste des Hauses, wir haben eine neue Telefonanlage. Ab sofort erreichen Sie uns unter den folgenden Telefonnummern: Verwaltung / Zentrale: 7391 - 0 und 111 Verwaltung: 7391 - 112 Pflegedienstleitung: 7391 - 122 Hauswirtschaft: 7391 - 121 Hausmeister: 7391 - 119 Sozialer Dienst: 7391 - 123 Wohnbereich 1: 7391 - 113 und -114 Wohnbereich 2: 7391 - 116 und -130 Wohnbereich 3: 7391 - 115 / 117 Fax: 7391 - 125 weiterlesen
Meldung vom 22.07.2022
Das AWO Ida-Noll-Seniorenzentrum in Kooperation mit dem AWO Stadtverband Datteln und der VHS Datteln lädt wieder zum Seniorenfrühstück ein und bietet so Raum für einen Austausch und zum Plaudern in geselliger Runde. Am 18. August 2022 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr treffen sich Gäste, Mitarbeiter und Bewohner des Hauses zum gemeinsamen Frühstück in den Räumlichkeiten des Seniorenzentrums. Neben einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet wird die Möglichkeit geboten, sich bei gemütlicher Hintergrundmusik auszutauschen und sich über verschiedene Themen zu informieren. weiterlesen
Meldung vom 19.07.2022
Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Gäste des Hauses, weiterlesen
Meldung vom 02.06.2022
Das Ida-Noll-Seniorenzentrum begrüßte im Mai Kinder des Kindergartens Sternenhimmel, um gemeinsam einen sportlichen Vormittag zu verbringen. Jeweils ein Bewegungsprcours für jung und alt wurde erprobt. Während die Kinder durch den Tunnel krabbeln, versuchen sich die Senioren am Slalomparcours, jeder in seinem Tempo. Große Freude bereitete auch das gemeinsame Nutzen des Schwungtuches. Einen Ball so zu balancieren, dass er nicht herunterfällt, ist gar nicht so leicht. Da sind Geschick und Zusammenarbeit wichtig. weiterlesen
Meldung vom 25.05.2022
Das AWO Ida-Noll-Seniorenzentrum in Kooperation mit dem AWO Stadtverband Datteln und den Kindertageseinrichtungen der AWO in Datteln lädt zum Sommerfest ein. Am 04. Juni 2022 ab 14.30 Uhr können sich Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Gäste im Außenbereich des Seniorenzentrums treffen, um gemeinsam den Nachmittag zu verbringen. Neben einem abwechslungsreichen musikalischen Programm des Gelsenkircheners Ricky Kunze sorgen Zauberer und andere Showeinlagen für einen bunten Nachmittag. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiterlesen
Meldung vom 12.05.2022
Am Tag der Pflege stellt die AWO ihre Forderungen an eine neue Landesregierung vor weiterlesen
Meldung vom 03.05.2022
Das Ida-Noll-Seniorenzentrum begrüßte im April erstmals Therapiehund Marly in den Wohnbereichen. Marly ist als Assistenzhund ausgebildet, begleitet ihr Herrchen, Herrn Markus Vogt, im Alltag und unterstützt bei vielen Gelegenheiten. Sie kann, so berichtet Herr Vogt, ein echter „Türöffner“ sein, aktiviert bereits seit einiger Zeit Senioren in Pflegeheimen und ist auch in Kindertageseinrichtungen im Einsatz. weiterlesen
Meldung vom 22.04.2022
Das AWO Ida-Noll-Seniorenzentrum in Kooperation mit dem AWO Stadtverband Datteln lädt erstmals zum Seniorenfrühstück ein und bietet so Raum für einen Austausch und zum Plaudern in geselliger Runde. Am 19. Mai 2022 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr treffen sich Gäste, Mitarbeiter und Bewohner des Hauses zum gemeinsamen Frühstück in den Räumlichkeiten des Seniorenzentrums. Neben einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet wird die Möglichkeit geboten, sich bei gemütlicher Hintergrundmusik auszutauschen und sich über verschiedene Themen zu informieren. weiterlesen
Meldung vom 08.04.2022
Im April durften sich Bewohner und Mitarbeiter des Ida – Noll – Seniorenzentrums über einen geselligen Nachmittag in der Kleingartenanlage Schellenberg e.V. in Castrop – Rauxel freuen. Die Anlage, die im Jahr 1948 gegründet wurde, lud zum Waffelessen und gemeinsamen Spielen ein. „Wir freuen uns, die Senioren hier begrüßen zu dürfen und so etwas Abwechslung im Alltag der Besucher schaffen zu können“, so die Initiatoren der Veranstaltung.weiterlesen